Anschlussvarianten für einen 4-Kanalverstärker

Anschlussvariante 1:

ein Lautsprecher an einem beliebigen Kanal

Anschlussvariante 2:

zwei Lautsprecher gleizeitig

Anschlussvariante 3:

vier Lautsprecher gleichzeitig

Anschlussvariante 4:

ein Lautsprecher gebrückt an zwei Kanälen

Anschlussvariante 5:

zwei Lautsprecher gebrückt

Anschlussvariante 5 bedeutet für den 4-Kanal-Amp die maximale Belastung.

Die Gasamtleistung ergibt sich anschließend aus der Summe der beiden Brückenleistungen.