Nennleistung gemessen nach DIN 45500 bis 1% Klirrfaktor bei 13,5V

Rodek R480FRD

1 × 103 Watt Kanal 1 an 4 Ohm
2 × 98 Watt Kanal 1 + 2 an 4 Ohm
4 × 90 Watt Kanal 1 bis 4 an 4 Ohm
Stromaufnahme 34,7A
Wirkungsgrad 77,1%

1 × 324 Watt Kanal 1 + 2 gebrückt an 4 Ohm
2 × 272 Watt Kanal 1 + 2 sowie 3 + 4 gebrückt an 4 Ohm
Stromaufnahme 59,7A
Wirkungsgrad 67,6%

544 Watt Gesamtleistung

gemessen bis zur Clippinggrenze

 

Nennleistung gemessen nach DIN 45500 bis 1% Klirrfaktor bei 13,5V

Rodek R480FRD

1 × 105 Watt Kanal 1 an 4 Ohm
2 × 98 Watt Kanal 1 + 2 an 4 Ohm
4 × 92 Watt Kanal 1 bis 4 an 4 Ohm
Stromaufnahme 34,7A
Wirkungsgrad 78,7%

1 × 331 Watt Kanal 1 + 2 gebrückt an 4 Ohm
2 × 272 Watt Kanal 1 + 2 sowie 3 + 4 gebrückt an 4 Ohm
Stromaufnahme 59,3A
Wirkungsgrad 68%

544 Watt Gesamtleistung

gemessen bis zur Clippinggrenze

Kommentare von Disqus