zur Verfügung gestellt von IchAS aus dem Hififorum

Nennleistung gemessen nach DIN 45500 bis 1% Klirrfaktor bei 13,5V

ESX QE 900.4

1 × 110 Watt Kanal 1 an 4 Ohm
2 × 105 Watt Kanal 1 + 2 an 4 Ohm
4 × 98 Watt Kanal 1 bis 4 an 4 Ohm
Stromaufnahme 42,8A
Wirkungsgrad 67,9%

1 × 353 Watt Kanal 1 + 2 gebrückt an 4 Ohm
2 × 306 Watt Kanal 1 + 2 sowie 3 + 4 gebrückt an 4 Ohm bei 13,4V Versorgungsspannung
Stromaufnahme 75,1A
Wirkungsgrad 60,9%

2 × 392 Watt Kanal 1 + 2 sowie 3 + 4 gebrückt an 2 Ohm bei 13,3V Versorgungsspannung
Stromaufnahme 120,4A
Wirkungsgrad 49%

784 Watt Gesamtleistung

1 Ohmmessung bis ca. 3% Klirrfaktor

 

Nennleistung gemessen nach DIN 45500 bis 1% Klirrfaktor bei 13,5V

ESX QE 900.4

1 × 182 Watt Kanal 1 an 4 Ohm
2 × 172 Watt Kanal 1 + 2 an 4 Ohm
4 × 150 Watt Kanal 1 bis 4 an 4 Ohm
Stromaufnahme 68,7A
Wirkungsgrad 64,7%

1 × 543 Watt Kanal 1 + 2 gebrückt an 4 Ohm
2 × 437 Watt Kanal 1 + 2 sowie 3 + 4 gebrückt an 4 Ohm bei 13,4V Versorgungsspannung
Stromaufnahme 114A
Wirkungsgrad 57,2%

874 Watt Gesamtleistung

 

Nennleistung gemessen nach DIN 45500 bis 1% Klirrfaktor bei 13,5V

ESX QE 900.4

1 × 182 Watt Kanal 1 an 4 Ohm
2 × 169 Watt Kanal 1 + 2 an 4 Ohm
4 × 144 Watt Kanal 1 bis 4 an 4 Ohm bei 13,4V Versorgungsspannung
Stromaufnahme 67,2A
Wirkungsgrad 64%

1 × 534 Watt Kanal 1 + 2 gebrückt an 4 Ohm
2 × 433 Watt Kanal 1 + 2 sowie 3 + 4 gebrückt an 4 Ohm bei 13,4V Versorgungsspannung
Stromaufnahme 112,8A
Wirkungsgrad 57,3%

866 Watt Gesamtleistung

Kommentare von Disqus