zur Verfügung gestellt von ladedruck aus dem Hififorum

Nennleistung gemessen nach DIN 45500 bis 1% Klirrfaktor bei 13,5V

Rockford Fosgate T20001bd

1 × 1296 Watt Kanal 1 an 4 Ohm bei 13,4V Versorgungsspannung
Stromaufnahme 117A
Wirkungsgrad 82,7%

1 × 2245 Watt Kanal 1 an 2 Ohm bei 13,3V Versorgungsspannung
Stromaufnahme 217A
Wirkungsgrad 77,8%

gemessen bis zur Clippinggrenze bei 100 Hz durch fest voreingestellten Tiefpassfilter

1-Ohm Betrieb nicht gemessen, wegen zu schwacher Stromversorgung (extern)

 

Nennleistung gemessen nach DIN 45500 bis 1% Klirrfaktor bei 13,5V

Rockford Fosgate T20001bd

1 × 1296 Watt Kanal 1 an 4 Ohm bei 13,4V Versorgungsspannung
Stromaufnahme 118A
Wirkungsgrad 82%

1 × 2178 Watt Kanal 1 an 2 Ohm bei 13,3V Versorgungsspannung
Stromaufnahme 213A
Wirkungsgrad 76,9%

1 × 2529 Watt Kanal 1 an 1,33 Ohm bei 13,2V Versorgungsspannung
Stromaufnahme 273
Wirkungsgrad 70,2%

1 × 2304 Watt Kanal 1 an 1 Ohm bei 13,2V Versorgungsspannung
Stromaufnahme 285
Wirkungsgrad 61,2%

gemessen bis zur Clippinggrenze bei 100 Hz durch fest voreingestellten Tiefpassfilter

Kommentare von Disqus